OFFEN: FR und SA ab 20 h

··· DA GEHT WAS ···


Sa. 23. März 2019 "EL ZECHOS"

 

El Zechos Band



>> Stuttgarts dienstälteste Band <<


El Zechos haben bereits in den 1970er Jahren Stuttgarts musikalische Kulturszene maßgeblich geprägt. 1971 absolvierten sie als Vorgruppe den deutschen Kultbands "Amon Düül" und "Guru Guru" ihren ersten Auftritt.

Seit fünf Jahren rocken die Jungs wieder mit viel Leidenschaft und alter Power die Region. Und ihrem Repertoire sind sie treu geblieben: Songs von den Stones, Kinks, Ian Dury, Procol Harum, Eric Burdon und den Beatles bestimmen nach wie vor das Programm. "Aber nicht sklavisch nachgespielt, sondern mit Vollgas.

Die ganze Energie, die reingesteckt wird, muss auch rüberkommen", stellt die Band klar. Dann werden die Urgesteine der Zechos, Martin Häussler (Keyboards, Gesang) und Steffen Epperlein (Bass), verstärkt mit den Youngsters Manuel Häussler (Gitarre, Gesang) und David Häussler (Schlagzeug, Gesang) wieder rocken, was das Zeug hält.


EL ZECHOS on Facebook

EL ZECHOS on Youtube


Zurück zur Übersicht



Sa. 30. März 2019 "SNAFU"

 

Snafu Band



>> Pangalaktischer donnergurglender Sound <<


Inspiriert durch ihre Besuche auf fremden Planeten entwickeln die vier Musiker auf ihrer Reise durch das Universum hitverdächtige Kompositionen, die auch dich in ihren Bann ziehen wird.
Egal ob punkige Riffs, gefühlvolle Balladen oder stampfende Midtempo-Kracher, es rockt und groovt, als gäbe es kein Morgen. Das Ganze wird Dir in einer schweißtreibenden Liveshow präsentiert, die wahrlich keine Wünsche offen lässt.


SNAFU on Facebook

SNAFU on Youtube


Zurück zur Übersicht



SA. 6. April. 2019 "Pomona Green"


Pomona Green Band


>> Folk-Pop - Bluegrass - Americana <<


Gestartet unter dem Namen Out of the Box, seit Dezember 2018 unter der Bezeichnung "Pomona Green". Pomona Green ist ein Grünton, der vor allem Anfang des neunzehnten Jahrhunderts in England en vogue war. Die Göttin Pomona verkörpert in Allegorien der Jahreszeiten den Herbst. Und wenn man an sonnigen Oktobertagen über die Schwarzwaldgipfel schaut, leuchtet genau dieser Farbton.


Songs, die vom Verlieren und Wiederfinden erzählen und denen vor allem immer wieder dynamische Spielfreude anzuhören ist. Herauszuhören ist auch die Nähe zum Bluegrass moderner Prägung, nicht nur durch die typische Instrumentierung (Gitarre, Geige, Kontrabass, dazu abwechselnd Banjo, Mandoline und Dobro), sondern auch durch eingängige Melodien und vierstimmig gesetzte Refrains.


Follow on Facebook

On You Tube: Black Forest Home

Und mehr klasse Songs auf Soundcloud

Interview mit Pomona Green


Zurück zur Übersicht



SA. 13. April. 2019 "Simplicity"


Simplicity Band


>> Indie-Rock<<


Seit knapp acht Jahren erspielt sich die Alternative-Rockband Simplicity mit einer Mischung zwischen Indie und Rock ein begeistertes Publikum. Im Sommer 2013 verewigt die Band eine Auswahl ihres abwechslungsreichen Sets auf der EP "Excerpt". Mit diesem Set im Rücken und immer auf der Suche nach neuen Einflüssen und Ideen sind die fünf Jungs ein Garant für unvergessliche Live-Konzerte.vergessliche Live-Konzerte.

Zurück zur Übersicht



Fr. 10. Mai. 2019 "Blut Zucker Sex Magie"


Blut Zucker Magie Band


>>Tribute to the RED HOT CHILI PEPPERS<<


BLUT ZUCKER SEX MAGIE aus Freiburg sind bereit ihren Traum auf die Bühne zu bringen, um mit euch grandiosen Spaß an dieser sensationellen Musik zu haben. Diese Tribute Band besteht aus vier Musikern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Jeder von ihnen ist seit vielen Jahren in Bands tätig, die ein musikalisches Spektrum von Jazz über Boogie Woogie, Blues, Rock'n Roll, Pop, Rock, und Heavy haben.

So vereinen sie nicht nur ihre Liebe zur Musik der RED HOT CHILI PEPPERS, sondern werfen ihre unterschiedlichen musikalischen Wurzeln und vier eigene Persönlichkeiten in einen Schmelztiegel, in dem die Covers auf höchstem Niveau und doch mit einer unverkennbaren Note jedes einzelnen Musikers zum Kochen gebracht werden.


Follow on Facebook

On You Tube: Blut.Zucker.Sex.Magie


Zurück zur Übersicht



SA. 25. Mai. 2019 "Lutz Drenkwitz"


Lutz Drenkwitz 2018


>> Countrybluespunkrock - ein Mann - deutsche Texte - eigene Mittel <<


Lutz Drenkwitz hätt's gern UNEILIG , und nennt auch sein neues Studioalbum so.
Der Reinhard Mey des Punk schreibt in gewohnt unorthodoxer Weise kleine Pamphlete und Anleitungen zur Rettung der Welt, verliebt, entliebt, dreht sich, hinterfragt Weltbilder, geht in Schräglage, geht auf Tour. Er ist halt nicht so der Typ von der Stange, der Wahlbremer, und er spielt gleichzeitig Gitarre, Schlagzeug, Bass und Mundharmonika und singt mit markanter Raspelstimme.

Das No Hit Wonder von der Weser ist somit auch augenscheinlich besonders und als einzig wahre Ein-Mann-Band auf weiter Flur ohnegleichen.


On You Tube: Lutz Drenkwitz - Statist im eigenen Leben

Lutz Drenkwitz on Soudcloud


Zurück zur Übersicht



SA. 1. Juni. 2019 "Plain White Paper Dolls"


Plain White Paper Dolls


>> ACOUSTIC ROCK - POP - SOUL & BLUES <<


Zwanglos, entspannt, authentisch - so lassen sich die PLAIN WHITE PAPER DOLLS und der Querschnitt durch ihre Setliste am besten beschreiben. Bekannte Rock Hits von ACDC, Supertramp, Melissa Etheridge und Whitesnake aber auch aktuelle Deutschpopsongs, lebendige Soulklassiker und straighter Blues werden zu ohr- und partygerechten Tunes verarbeitet.


Im Vordergrund steht dabei natürlich der Groove der Akustikgitarre, der von mehrstimmigem Gesang und Beats von Cajon und Percussions abgerundet wird.

>

Hier erhaltet ihr eine kleine Hörpobe:


Endless Summer Nights


Dust in the Wind


Zurück zur Übersicht



SA. 29. Juni. 2019 "Ritchie Wolfen"


Ritchie Wolfen Band


>> Melodic-Rock Hard-Rock & Heavy Metal <<


Die Band Ritchie Wolfen ist eine Formation aus Musikern um Gitarrist und Sänger Ritchie Wolfen, gegründet im November 2008.


Der Stil der Band ist breit gefächert im melodischen, leicht progressiven Hard Rock und Heavy Metal gepaart mit Einflüssen des Blues. Die Band nimmt aktuell in Eigenregie eine Debut-CD auf. Die Show beinhaltet eine explosive Mischung von Virtuosität und lebendiger Spielfreude aller beteiligten Musiker/innen.


On You Tube: Ritchie Wolfen - Share Your Blood

Ritchie Wolfen on Facebook

Ritchie Wolfen zum reinhören


Zurück zur Übersicht



SA. 20. Juli. 2019 "Trick 17"


Kellerassel Trick 17


>> Blues-Rock - Rock <<


Trick 17: Diese vier hart gesottenen Jungs aus dem südwestlicheren Teil der Republik liefern Blues und Rock als Cover-Formation in allen Variationen. Langjährige Bühnenerfahrung und ein ausgegorenes Repertoire an Blues Rock-Nuggets sorgen mit Songs von ZZ-Top, George Thorogood oder the Knack und vielen anderen für einen abwechslungsreichen und genussvollen Abend.


Und vergesst ja nicht eure blauen Wildlederschuhe.


Zurück zur Übersicht



SA. 12. Okt. 2019 "Bernd Rinser"


Bernd Rinser Kellerassel


>> Großmeister des Folk und Blues <<


Die Konzerte des »Großmeisters des Folk und Blues« sind musikalische Walkabouts. Der Rolling Stone schreibt über die Musik von Bernd Rinser: »Es ist etwas Weites in dieser versiert gespielten und gebrochen romantischen Musik, die zum Beispiel Willy DeVille in ähnlicher Weise hätte einfallen können.« Bernd Rinser, ein Mann mit rauer Schale und empfindsamen Kern, kann man zwischen Townes van Zandt, Seasick Steve, Johnny Cash und Willy DeVille ansiedeln.
Unsentimental, kunstvoll und doch voller Herzenstöne.

Die Konzerte sind ein Muss für alle Romantiker und RootsRock Fans. Man kann sich auf ein Konzert der Spitzenklasse einstellen.


Und vergesst ja nicht eure blauen Wildlederschuhe.

 

Bernd Rinser on Facebook

Bernd Rinser on You Tube


Zurück zur Übersicht



SA. 19. Okt. 2019 "A*Cut"


A*Cut Kellerassel


>> Rock Unplugged - Großartig - Must See <<


Schnörkelloser Rock, eine priese Blues und alles was sonst noch dazugehört. Das sind A*Cut!

2 Jungs die sich 2004 zusammengefunden haben und seitdem gemeinsam auf der Bühne stehen. Abgerundet wird das Ganze mit Marcus am Akustik Bass.

 

Mit Songs von Bruce Springsteen über Marius Müller Westernhaben & Tom Petty bis zu den Rolling Stones sowie eigenen Stücken, wird jeder Auftritt zu einer einzigartigen Rock'N'Roll Party!

 

Also nicht verpassen.

 

A*Cut on You Tube: Fucked Up, Betrayed And Broke Down Again

A*Cut on Facebook


Zurück zur Übersicht