OFFEN: FR und SA ab 20 h

··· DA GEHT WAS ···


Sa. 23. Nov. 2019 "Die Zahnfee"


Die Zahnfee Kellerassel


>> ehrlich --- dreckig --- laut <<


Die Zahnfee sind vier Musiker, die mit deutschen Texten ihren eigenen Punk'n'Roll auf die Bühnen und auf ihre – mit viel Liebe selbst produzierten – Platten bringen.

 

Die Zahnfee - das sind Patrick, Marcel, Andi und Timo – mit einem gemeinsamen Ziel: Musik von Herzen – ehrlich, dreckig, laut – und vor allem zu 100% authentisch an jeden weiterzugeben.

 

Mit dabei als Special Guest: TH Number 74 aus Backnang

 

Absolut STARK. Das gibt einen krachigen Abend.

 

Die Zahnfee: Alles oder Nichts


Zurück zur Übersicht



Sa. 30. Nov. 2019 "Supermarkt 2000"


Supermarkt 2000 Kellerassel Baiersbronn


>> Verführerisch frischer Indie-Rock-Pop-Alternative aus München <<


Willkommen im SUPERMARKT 2000! Sie fackeln nicht lange herum, sondern brennen in ihrem Discounter wahrlich ein psychedelisches Indie-Feuerwerk ab. Keiner der Angestellten einigt sich auf den gleichen Sound.


Jeder Mitarbeiter vermischt alle Stile der letzten Jahrzehnte zu einem Verkaufsschlager. Im Angebot gibt es Ozeane, Wüstensand, Discokugeln, verlorene Schattenseelen und Spinnenmänner. Findet heraus, was noch auf dem Einkaufszettel steht und probiert an unserer Frische-Theke den Geschmack des neuen Jahrtausends. Besucht den SUPERMARKT 2000 und schiebt euren Einkaufswagen durch unsere vielfältigen Musik-Genre-Regale!

 

Eine Tasche guter Laune und Tanzbares ist für alle dabei.


Sound good? Sounds good.

Supermarkt 2000 on Soundcloud

Supermarkt 2000 on Facebook

Supermarkt 2000 "40 Days 40 Nights"


Zurück zur Übersicht



Sa. 14. Dezember 2019 "Captain Horst"


Captain Horst Kellerassel Baiersbronn


>> Deutscher Indie-Brit-Pop, grandios <<

 

Captain Horst – Seit 2007 befördern Sie ihre deutschsprachigen Texte mal punkig laut, mal hardrockig, und mal samtweich und poppig, aber immer erfrischend geradeaus in die Gehörgänge der Zuhörer!

 

Bei ihren über 40 Eigenkompositionen, die schon in Richtung Brit-Pop/Indie Legenden wie den Kaiser Chiefs oder Franz Ferdinand gehen, gibt es keine virtuosen Spielereien, sondern, wie es der Captain nennt, nur lupenreinen Indie-Pop-Punk`N Roll.

 

Frei nach dem Motto "lachend in den Wahnsinn", sich selbst nicht allzu ernst nehmend, sind die Jungs sich für fast nichts zu schade… Ahoi!


Sound good? Sounds good.

Captain Horst on Facebook

Captain Horst on You Tube Lauf

Captain Horst on You Tube Anna log


Zurück zur Übersicht



Sa. 18. Januar 2020 "EL ZECHOS"


El Zechos Kellerassel Baiersbronn


>> Original - '70s Rock - Urgestein aus Stuttgart <<

 

Stuttgarts dienstälteste Band hat bereits in den 70ern die musikalische Kulturszene der City maßgeblich mitgeprägt.


1971 absolvierten sie als Vorgruppe der deutschen Kultbands "Amon Düül" und "Guru Guru" ihren ersten Auftritt.
Und seit fünf Jahren rocken die Jungs wieder die Region. Mit viel Leidenschaft.

Ihrem Repertoire sind sie treu geblieben: Songs von den Stones, Kinks,
Ian Dury, Procol Harum, Eric Burdon und den Beatles bestimmen nach wie vor das Programm. "
Aber nicht sklavisch nachgespielt - Nein - Vollgas heißt die Parole. Die ganze Energie, die reingesteckt wird, muss auch wieder rüberkommen", stellt die Band klar. Und genau das werden die Urgesteine der Zechos wieder rocken.

>> Was das Zeug hält. <<


Zurück zur Übersicht



Sa. 25. Januar 2020 "SPLIT 74"


Split 74 Kellerassel


>> Knackig kraftvoller Rock Sound der 70er und 80er aus Stuttgart <<

 

Diese Jungs, die bereits seit den siebziger Jahren mit den verschiedensten Formationen Rockbühnen aller Art unsicher machen, können zusammen auf über 100 Jahre Auftrittserfahrung zurückblicken.

Betrachtet man die musikalischen Stationen der einzelnen Bandmitglieder von Split 74, so liest es sich tatsächlich wie ein "Who is Who" der Stuttgarter Musikszene: Cleanin´ Women, New Enemies, Natural Force Band, Argo, Joy, Bum Bum Safari und die Ex-Panthers, Fritz Blitz, Flair, JB Band, Jazzbandneger, Mario Tauro Band, El Zechos, Slips und Cannock sind nur eine Auswahl der vielen Bands, denen die Akteure von Split74 ihren musikalischen Stempel aufdrückten.

Durch den individuellen, virtuosen Gitarrenstil von Otto Ziegler, gepaart mit dem charismatischen Gesang Frizz Wagners sowie der soliden Rhythmusarbeit von Horst Rummel und Eberhard Scholl ist ein eigener, unverwechselbarer aber wunderbar authentischer Sound entstanden.

Obwohl der ursprüngliche Stil der siebziger und achtziger Jahre deutlich erkennbar ist, steht Split74 für eigenständige Rocksongs, angesiedelt zwischen Iggy Pop, Led Zeppelin, Lou Reed und The Who. 

 

Ein absolutes "Must See"!

Zurück zur Übersicht